ABSCHLUSSBERICHT KSENIIA SABANOVA (RUSSLAND)

Zu den Harry-Potter-Fans gehörte ich nie und konnte nie verstehen, wie man sich über ein Blatt Papier freuen kann. Aber mehrere Jahre später habe ich selbst zwei Monate auf einen Brief aus Hogwarts gewartet.

mehr lesen 0 Kommentare

ABSCHLUSSBERICHT KRISTINA CHERTOVA (RUSSLAND)

Ich kann es kaum glauben, dass mein unvergessliches Semester in Hamburg fast beendet ist. Mir scheint, dass ich erst gestern angekommen bin und mein Gastvater mich im Flughafen mit einem selbstgemachten Schild „Copernicus“ getroffen hat. 

 

mehr lesen 0 Kommentare

ABSCHLUSSBERICHT YULIIA SOKOLOVA (UKRAINE)

„Sehr geehrte Damen und Herren, mein Name ist Yuliia Sokolova…“ (genau, mit „Y“ und doppel „i“). Mit diesen Worten fing meine Copernicus-Story an. 

mehr lesen 0 Kommentare

ABSCHLUSSBERICHT MOHAMED GABR (ÄGYPTEN)

Mein einzigartiges Copernicus-Erlebnis begann am 15. April. Im Flugzeug war ich verwirrt und ich hatte Angst, weil ich zwei Wochen später in Hamburg ankommen würde (da es Schwierigkeiten mit meinem Visum gab). 

mehr lesen 0 Kommentare

Einladung zum Länderabend Russland in Berlin

mehr lesen 0 Kommentare