20. Dezember 2015
Kurz vor Weihnachten. Lüneburg. Es gibt einen Weihnachtsmarkt, es ist Dritter Advent und plötzlich wird die Beschaulichkeit durch eine Horde durchgeknallter Osteuropäer und Zentralasiaten aus Hamburg und Berlin gestört, die ihre vermeintlichen Aufpasser mitgebracht haben. So oder so ähnlich müssen das die anderen Gäste in der Jugendherberge wahrgenommen haben, in der wir unser Seminar abgehalten haben. Es wurde gelacht und gefeiert, was den anderen Gästen sicher nicht verborgen blieb....

17. Dezember 2015
Am 11.11.2015 hat in Berlin der erste Ukraine-Länderabend stattgefunden. In den Hauptrollen waren die Ukraine und ein Stipendiat des Copernicus Berlins, Artem Schramko, der über die Freiheit in seinem Land einen detaillierten Vortrag gehalten hat. Die Hauptthemen des Vortrags waren revolutionäre Umbrüche, der Maidan, dramatischen Folgen für die Menschen und zum Schluss noch Informationen über Reformen in der Ukraine und die jetzige Entwicklung des Landes. Der Vortrag war ganz gut gemacht,...

15. November 2015
„Song of the Night“ – ein guter Anlass sich wieder zu versammeln Seit vielen Jahren befolgt COPERNICUS eine schöne Tradition, 3 Mal im Semester gemeinsam mit den Stipendiaten und Gastfamilien Konzerte des Hamburger Kammerorchesters Camerata zu besuchen. Nach dem Begrüßungsabend, der am 5. November stattgefunden hat und während dem wir einander besser kennengelernt haben, entstand eine Möglichkeit sich als eine große Familie schon wieder zu versammeln.

03. November 2015
Hier geht's zum Facebook-Event

15. Oktober 2015
Anfang Oktober hat Copernicus Berlin e.V unsere neuen Stipendiaten begrüsst! Alexey Galkin aus Russland, Mariam Kikvidze aus Georgien, Valeria Khalimendyk und Artem Shramko aus der Ukraine sind erfolgreich angekommen und haben schon erste Schritte auf dem Weg zu einem ereignisreichen, bereichernden, unvergesslichen Semester an der Humboldt Universität gemacht.

05. Oktober 2015
Dieses Semester gibt es in Hamburg eine reine Frauenrunde: Gvantsa aus Georgien, Aziza aus Usbekistan und Liliia aus Russland (von links nach rechts). Die drei sind gut angekommen und haben am vergangenen Wochenende schon mal einen schönen Eindruck vom sonnigen Hamburg bekommen. In den nächsten Wochen geht es schon direkt zur Sache: der Begrüßungsabend steht an und natürlich die Vorlesungen und Seminare an der Universität. Schön, dass die Mädels da sind und wir freuen uns auf ein tolles...

14. September 2015
Vergangene Woche Donnerstag: es war mal wieder Länderabend in Hamburg. Und was für ein schöner! Zwei tolle Vorträge über die zwiespältigen Gefühle der Slowenen gegenüber der EU und über die Erinnerungskultur in Georgien machten den Abend kurzweilig. Anschließend klönten die Stips und Gäste beim gemeinsamen ungarisch/polnischen Buffet und einem Glas Wein.

06. Juli 2015
Dieses Semester waren die Berliner an der Reihe, das Wochenendseminar für die Stipendiaten aus Berlin und Hamburg zu organisieren. Und sie haben das richtig gut gemacht! Mit dem Thema Online-Aktivismus konnten sich zwar nicht alle Stipendiaten sofort etwas anfangen, am Ende kam das Thema aber insgesamt wirklich gut an.

05. Juli 2015
Unser ehrenamtlicher Verein braucht neue UnterstützerInnen in Hamburg und Berlin! Wenn Sie die Möglichkeit und das Interesse haben, eine/n deutsch-sprechende osteuropäische/n StudentIn bei sich für die Dauer eines Semesters (Anfang April bis Ende September oder Anfang Oktober bis Ende März) aufzunehmen, dann würden wir uns über Ihre Nachricht oder Ihren Anruf sehr freuen: Hamburg: Telefon: +49-(0)40-39 50 55 Fax: +49-(0)40-317 691 02 E-Mail: copernicus(at)hamburg.de Berlin...
14. Juni 2015
 Der erste Länderabend in diesem Sommersemester in Hamburg fand am 04. Juni mit Vorträgen aus Polen und Ungarn statt. Dabei ging es um politische Rolle Polens in Europa und Ungarns Umgang mit Studierenden.

Mehr anzeigen