Länderabende

Länderabende · 14. Januar 2021
Anmeldung Zur Teilnahme am Zoom-Meeting bitte eine kurze E-Mail zur Anmeldung an copernicus@hamburg.de senden, um den Link zu erhalten. Es erwarten Sie folgende 3 Referate am ersten digitalen Länderabend 2021: ARINA SEMINIKHINA aus Stawropol, Russland Studienfach: Anglistik und Amerikanistik Freundschaftstraditionen und Kultursynthese: Das Leben des Nordkaukasus Auf dem Territorium Russlands leben etwa 200 Nationalitäten. Jede Nation zeichnet sich durch ihre Kultur, Geschichte und ihr Erbe...
Länderabende · 03. März 2020
Länderabende · 07. Januar 2020
Länderabende · 21. März 2018
Ukrainischer Länderabend zum int. Frauentag in Hamburg
Am 8.März fanden wir uns in den heiligen Hallen des Rudolf-Steiner-Hauses zusammen, um gemeinsam mit unseren aktuellen Stipendiat*INNen Anna Bondar und Viktor Tschernenko, aus der Ukraine, den geplanten zweiten Länderabend im Wintersemester auszurichten.
Länderabende · 25. Juni 2017
Länderabend zum Thema „Social Media Revolution“ Hamburg
Die sogenannte „Generation Y“, der auch unsere Stipendiat*INNen angehören, kennen Europa von Besuchen, Schüleraustauschprogrammen oder Facebook. Sie wissen, für welche Freiheiten und Werte sie eintreten; sie haben zum Teil bei der Fußball-EM 2012 in der Ukraine mit Fans aus ganz Europa gefeiert und lesen regierungskritische Medien.
Länderabende · 16. September 2016
Das Thema war aktuell, aber auch schwierig. "Der Terror in unserem Leben - was Terrorismus mit uns macht". Nach den Anschlägen in Ansbach, Würzburg, München, Nizza, Paris und der Türkei kommt Europa einfach nicht zur Ruhe. Gefühlt knallt es überall zu jeder Zeit. Unsere drei Stipendiat_Innen Maryna (Belarus), Nadja (Bosnien-Herzegowina) und Aleksandre (Georgien) erzählten uns von ihren Erfahrungen, bzw. den Erfahrungen ihrer Heimatländer mit Terrorismus.
Länderabende · 17. März 2016
Im Nachgang des letzten Länderabends in Hamburg zum Thema Frauenrechte hat Lilii einen Artikel verfasst. Ihr liegt das Thema Frauenrechte sehr am Herzen und möchte auch im journalistischen Sinne dieses Thema in die Öffentlichkeit bringen. Dies unterstützen wir und veröffentlichen gern im Folgenden Lilii's Artikel.
Länderabende · 04. März 2016
Es war einer der längsten Länderabende, an die ich mich erinnern kann. Aber auch sicher einer der emotional anrührendsten. Anderthalb Stunden wurde auf höchstem Niveau in der Diskussionsrunde ein interessanter Einblick in die Frauenrechtssituation in Georgien, Usbekistan und Russland möglich.
Länderabende · 22. Januar 2016
Mit dem Thema "Immigration und Emigration - Erfahrungen und Reflexionen zur Flüchtlingsthematik aus der Sicht von russischen, georgischen und usbekischen Studierenden" war erste Länderabend des Semesters am 21.1.2016 ein echter Erfolg! Warum? Wir haben diesmal ein neues Format probiert, nämlich das der Podiumsdiskussion. Was zunächst mal etwas unspektakulär klingt, ist in Vorbereitung und Umsetzung dann eben doch nicht so leicht - gerade wenn es um ein so brisantes Thema wie...

Mehr anzeigen