Engagement bei Copernicus Berlin

Unser Berliner Verein wird von freiwilligen Aktiven getragen und lebt von deren Engagement.

Es gibt viele Möglichkeiten, sich im Verein einzubringen:

MentorIn

Du begleitest die StipendiatInnen ab ihrem ersten Tag in Berlin, hilfst bei Behördengängen, den erst,en Schritten an der Universität und dem Einleben in Berlin. Du bist erster Ansprechpartner für deinen Stipendiaten bei Problemen und dienst als Bindeglied zwischen Stipendiat, Gastfamilie und Verein.

Gemeinsam plant ihr den Länderabend und sucht nach einem Praktikumsplatz für den Stipendiaten.

Als MentorIn solltest du aufgeschlossen und eine verlässliche Hilfe für unsere Stipendiaten sein.

Öffentlichkeitsarbeit

Wenn Du gerne schreibst und auf Social Media Kanälen unterwegs bist, kannst du dabei helfen, Copernicus Berlin weiter bekannt zu machen. Dafür schreibst du Blog Einträge, betreust den Facebook Account und bringst deine kreativen Ideen ein!

Fundraising

Copernicus finanziert sich vollständig über Spenden und finanzielle Förderungen von Stiftungen und Privatpersonen. Um das Stipendienprogramm zu finanzieren, kümmern sich Aktive um den Kontakt mit den Spendern und Stiftungen und suchen auch immer nach neuen Wegen der Finanzierung.

weitere Möglichkeiten

Aktive bringen sich ganz unterschiedlich im Verein ein. Einige von ihnen übernehmen eine der oben beschriebenen Aufgaben, andere erledigen anfallende Aufgaben während dem Semester. Jede Idee und Art der Hilfe ist bei uns willkommen! Dabei ist es nicht wichtig, wie viel Zeit Du investieren kannst. Lerne den Verein kennen und finde heraus, wie Du uns am besten unterstützen kannst!

Werde Aktiv bei Copernicus Berlin

Wenn Du weitere Fragen hast, dich bei uns engagieren oder uns einfach nur kennenlernen möchtest, dann melde dich:

 

ehrenamt@copernicus-stipendium.de