SONDERPROGRAMM POLEN


STIPENDIENPROGRAMM FÜR NATURWISSENSCHAFTLER (PHYSIK, MATHEMATIK) UND JURISTEN AUS POLEN


WARUM IN BERLIN STUDIEREN?

Ein oder zwei Semester an der Humboldt Universität zu Berlin sind eine einmalige Chance an einer Hochschule zu studieren, die weltweit einen sehr guten Ruf genießt und gleichzeitig ein reichhaltigesLehrangebot hat. Das in Berlin erworbene Wissen und die erworbene Fähigkeiten sind ausgezeichnete Zusatzqualifikationen für die zukünftige Karriere.

 

WARUM PHYSIK IN BERLIN STUDIEREN?

Weil Physik an der Humboldt-Universität eine großartige Tradition hat - hier lehrten u.a. Max Planck, Erwin Schrödinger und auch Einstein. Weil hier Experiment und Theorie als Einheit gelehrt werden. Weil Studierende hier frühzeitig in die Forschung einbezogen werden. Weil der Campus Adlershof reizt, wo die Physik in ein einzigartiges Umfeld anderer Disziplinen, junger Hightech-Firmen und außeruniversitärer Forschungsinstitute eingebettet ist. Weil Sie Elementarteilchenphysik, Festkörperphysik, Makromoleküle und komplexe Systeme, sowie Optik/Photonik als mögliche Spezialisierung besonders interessieren. An der TU Berlin spielt darüber hinaus der Anwendungsbezug der Physik eine besondere Rolle.

 

WARUM MATHEMATIK IN BERLIN STUDIEREN?

Das Institut für Mathematik der Humbolt-Universität besitzt ein breites Spektrum an Professuren, mit denen in vielen Projekten gemeinsam mit den anderen Berliner Universitäten geforscht und gelehrt wird: im DFG-Forschungszentrum MATHEON, im Sonderforschungsbereich "Raum, Zeit, Materie", in der Berlin Mathematical School, u.v.a.m.Für die Studierenden ergibt sich daraus ein großes Angebot an Lehrveranstaltungen bereits im Bachelor-Studium und die Möglichkeit zur Spezialisierung in vielen Gebieten der Mathematik. Das Institut für Mathematik der TU Berlin zeichnet sich durch vielfältige Kooperationen aus: innerhalb Berlins, national und international.

 

WARUM RECHTSWISSENSCHAFT IN BERLIN STUDIEREN?

Das Studium an der Humboldt Universität ist sehr stark auf die europäische und internationale Perspektive ausgerichtet. Ein besonderer Schwerpunkt in Forschung und Lehre besteht in der Auseinandersetzung mit der juristischen Zeitgeschichte. Außerdem legt die Fakultät Wert auf die Perspektive der Rechtsberatung und der Rechtsgestaltung. Ein wesentlicher Teil des Lehrangebots (z.B.: Vertragsmanagements) wird deshalb von Rechtsanwälten und anderen Vertretern der Berufspraxis getragen und soll den Studierenden einen frühzeitigen Einblick in die verschiedenen juristischen Berufe geben.Es besteht zum Beispiel die Möglichkeit Grundkenntnisse in deutschem Recht zu erwerben (Grundkurs 1 und 2 in Strafrecht, Öffentliches- und Zivilrecht) aber auch an verschiedenen Praxisbezogen Seminaren teilzunehmen wie z.B. im Bereich des Vertragsmanagements. Die Humboldt Universität beschäftigt sich auch mit einem aktuell brisanten Rechtsgebiet, nämlich Europarecht, und bietet Veranstaltungen wie: Europarecht, Europäisches Verbraucherrecht, etc.

 

ZUM STIPENDIENPROGRAMM

 

Das bieten wir Dir:

  • ein halbjähriges Studium an der Humboldt Universität Berlin und anderen Berliner Universitäten,
  • ein Praktikum in einem Unternehmen, in einer Behörde oder Forschungseinrichtung,
  • Unterbringung,
  • Kosten für Hin- und Rückreise und öffentlichen Nahverkehr,
  • ein monatliches Taschengeld,
  • Betreuung,
  • die Chance, deine Deutschkenntnisse zu verbessern durch das Studium in Berlin, das Mitwirken in einem studentischen Verein, einen Sprachkurs und/oder einer deutschsprechenden Gastfamilie 
  •  Du bist der/die Richtige für uns, wenn Du:
  • Physik, Mathematik  oder Rechtswissenschaften studierst und
  • gute bis sehr gute Leistungen in deinem bisherigen Studium erbracht hast,
  • gute bis sehr gute Deutschkenntnisse hast

Programmbeginn:

  • 01. Oktober 2015 (Wintersemester 2015/16)

Welche Bewerbungsunterlagen brauchen wir von Dir?

  • Ein Bewerbungsschreiben
  • Ein Lebenslauf

Was soll in deinem Bewerbungsscheiben stehen?

  • Weshalb Du dich für dieses Stipendium bewirbst
  • Weshalb Du dich für dein Studium entschieden hast
  • Warum Du in Deutschland studieren willst
  • Eine kurze Selbstbeschreibung
  • Wofür interessierst Du dich noch außerhalb deines Studiums?
  • Wo und wie lange hast Du Deutsch gelernt?

Wohin sollst Du deine Unterlagen schicken?

  • per E-Mail: polen@copernicus-stipendium.de

Bis wann sollst Du uns deine Unterlagen senden?

  • Bis zum 15. April 2015

Weitere allgemeine Informationen über uns erhältst Du im Internet: http://www.copernicus-stipendium.de/blog/ und per E-Mail: polen(at)copernicus-stipendium.de

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!